Unverhofft kommt oft

So kann man sich täuschen, eigentlich wären wir jetzt schon gemütlich zuhause, leider gab es am Flughafen Cali ein kleines Chaos, weil einige Flüge nach Bogota gestrichen wurden. Unter anderem auch unserer!!!
Trotz reichlichem Zeitpuffer hat es uns auf unseren Flug nach Frankfurt nicht mehr gereicht. Ziemlich entnervt hatten wir schon in Cali versucht Lufthansa telefonisch zu kontaktieren, die uns mitteilten dass wir dann wohl einen neuen Flug buchen müssten…warten würde der Flieger nicht!

NA TOLL – ein neuer Flug für 2 Personen oneway kostet ja auch nur schlappe 2000€!

In Bogota haben wir sämtliche Büros von Avianca und Lufthansa aufgesucht (wir sind den ganzen Flughafen abgelaufen) bis uns Avianca eine Bestätigung für den Flugausfall ausstellte. Mit diesem sind wir dann ins Büro zu Lufthansa – und wir konnten es kaum glauben, man hat uns ohne mit der Wimper zu zucken in den Flug für den nächsten Tag eingecheckt.

Diesen Anspruch hat man eigentlich nur wenn man die Reise komplett bucht, wir hatten den Flug von Cali nach Bogota aber erst vor einer Woche seperat gebucht und somit keinen Anspruch auf Ersatz!
Da hat wohl irgendeiner nicht richtig aufgepasst 😁😎
Uns soll’s recht sein, wir haben uns in einem schönen Hotel am Flugplatz eingecheckt und haben das tolle Zimmer mit einem noch tolleren Frühstücksbuffet sehr genossen! Bezahlt wurde es leider nicht von Avianca (schlafende Hunde wollten wir nicht wecken), aber wir haben einen super Rabatt bekommen.
Nun sitzen wir in der Lobby, und warten bis es Zeit wird zum Flughafen zu gehen (Natürlich mit Hotelbus)
Wenn wir tatsächlich nachher im Flieger sitzen (Eckus hat immer noch seinen Zweifel) war die Reise so eigentlich ganz entspannt.

So, nun melde ich mich tatsächlich erst wieder, falls wir aus irgend einem Grund, noch weitere Tage hier verbringen müssen 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.